Hotel & Spa Bad Horn

Key facts & challenges

Short Description
Im 4-Sterne Superior Hotel „Bad Horn“ am schweizerischen Bodensee-Süd-Ufer liegt einem das größte Schwimmbad der Schweiz unmittelbar zu Füßen: der Bodensee. Seit August 2010 bereichern der 1.500 m² große Wellness- und SPA-Bereich sowie sieben zusätzliche Zimmer das vielfältige Angebot des Hauses. Attraktive Optik, hohe funktionale Ansprüche und Ruhebedürfnis der Gäste galt es in Einklang zu bringen. Eingesetzt wurde dafür die Gipskartonplatte LaHydro speziell geeignet für extrem nasse und feuchte Bereiche. In der Ausführung als Lochplatte LaHydro Akustik verbessert sie zudem die Raumakustik nachhaltig.
Building Type
Hotel
Customer/Project
Hotel Bad Horn AG, Horn (Schweiz)
Customer/Project
Hotel Bad Horn AG, Horn (Schweiz)
Contractor
Spirig Isolationen AG, St. Gallen (Schweiz)
City
Bad Horn
Country
Germany
Impact Quote Author
Bernadette Hinny, Hotelleitung
Innovative, Smart & Efficient Solutions
Tested & Certified Solutions
Committed to Sustainable Construction